Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  26  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 253 Ergebnisse:


AppleHead

38, Männlich

Beiträge: 69

Home » GFL » GFL I » GFL Nord » Vier „Grüne Bänder“ für den Nachwuc

von AppleHead am 01.11.2012 10:23

Hochspringerin Ariane Friedrich und Anti-Doping-Expertin Meike Evers überreichen das „Grüne Band" in Köln

Vier Vereine aus Köln, Bonn und Wuppertal erhalten je 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung Badminton, American Football, Leichtathletik und Rollhockey haben normalerweise nicht viel gemeinsam. Seit Montagabend ist es das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein".

ARTIKEL:
Vier „Grüne Bänder“ für den Nachwuchs: Das Grüne Band in Köln

Antworten

AppleHead

38, Männlich

Beiträge: 69

Patriots dominieren Europa-Gastspiel

von AppleHead am 29.10.2012 10:52

war ja klar :)

American Football – NFL: Patriots dominieren Europa-Gastspiel - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/sport/mehrsport/american-football-nfl-patriots-dominieren-europa-gastspiel_aid_848424.html

Antworten

AppleHead

38, Männlich

Beiträge: 69

Re: American Football spielen ?

von AppleHead am 08.10.2012 12:44

mit der richtigen ausrüstung kann man auch als nicht muskelprotz viel spaß haben. wie groß bist du und wieviel wiegst du?

Antworten

Rami

22, Männlich

Beiträge: 1

American Football spielen ?

von Rami am 24.08.2012 01:25

Hallo Leute ,

ich würde gerne anfangen American Football zu spielen
und wollte mal fragen welche körperlichen Voraussetzungen
man so braucht um Football spielen zu können. 



Antworten Zuletzt bearbeitet am 24.08.2012 01:26.

AppleHead

38, Männlich

Beiträge: 69

NFL: Spielergewerkschaft klagt gegen Besitzer

von AppleHead am 28.05.2012 21:05

krass

NFL: Spielergewerkschaft klagt gegen Besitzer

Antworten

Foodiballo

28, Männlich

Beiträge: 1

HSV Hamburg Blue Devils

von Foodiballo am 02.05.2012 16:26

Hey leute! Die Blue Devils sind zurück. was meint ihr? schaffen sie es oder nicht?

Antworten

mraalex

41, Männlich

Beiträge: 1

American Football Jump & Run: iPhone Spiel Super Bob

von mraalex am 01.04.2012 23:14

http://itunes.apple.com/us/app/super-bob/id511753858?mt=8

 

Aliens halten die Erde mit einem Laserstrahl gefangen. Helfe Super Bob den Planeten zu retten in diesem tollen Jump & Run Spiel.

Super Bob ist ein American Football Spieler der sich zu dem fremden Planeten Androida II durchkämpft um den Laserstrahl zu deaktivieren. Sammle Diamanten und kämpfe gegen andere Footballspieler um zur Rakete zu gelangen die dich ins Weltall schießt.

Wenn es dir gefällt, teile den Link bitte.

Fanpage: http://www.facebook.com/pages/Super-Bob/133463053449933
Video Trailer: http://www.facebook.com/video/video.php?v=3194770302794

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.04.2012 23:15.

tacklezone
Administrator

8, Männlich

Beiträge: 32

Scorpions Juniors laden zum „Offenen Bundesliga-Training“ ein

von tacklezone am 14.11.2011 13:50

Ab dem 15. November können Anfänger und wechselwillige Footballer bei sechs Trainingseinheiten Bundesliga-Luft schnuppern

Scorpions_Bundesliga-Training_2011.jpg

Die Saisonvorbereitung für die Junioren-Bundesliga 2012 läuft bereits seit dem 3. November und einige namhafte Coaches und erfahrene Scorpions GFL-Spieler haben bereits Head Coach Michael „Mamba" Eichel die volle Unterstützung zugesagt. Weitere Einzelheiten will Eichel im Laufe des Novembers offiziell verkünden.

Zwar ist im American Football ein qualitativer und großer Trainerstab der Grundstein des Erfolges, doch lassen sich damit keine Siege einfahren. Mit mindestens 45 spielberechtigten Junioren will er 2012 an den Start gehen und das an jedem Spieltag. Außerdem will er das Leistungsprinzip stetig hoch halten: Wer regelmäßig und mit vollem Einsatz trainiert, der wird spielen. Damit der Bundesliga-Start ab April 2012 erfolgreich verläuft, geht Eichel weiter auf Talentsuche.

So bietet er ab dem 15. November bis zum 3. Dezember jedem Anfänger und wechselwilligem Footballer die Möglichkeit an, unter Bundesliga-Bedingungen zu trainieren. Dienstags findet das Training wie im Sommer von 18:30 bis 20 h auf dem TuS1-Trainingsplatz in Stuttgart-Degerloch statt. Am Donnerstag geht es von 18:45 bis 20:15 in die Sporthalle: Fritz-Leonhardt-Realschule, Degerloch.

Für weitere Fragen bitte an Jugendleiter Gerd Hansen: gerd.hansen@stuttgart-scorpions.de wenden.

quelle: ASC Stuttgart Scorpions e.V. 

Antworten

tacklezone
Administrator

8, Männlich

Beiträge: 32

Flag-Kids starten Hallensaison am 9.11.2011

von tacklezone am 02.11.2011 19:40

Teammanager Christoph Fuchs plant gemeinsame Trainings mit anderen Teams

Während Head Coach Gunter Braschler seinen Trainerstab für die nächste Jugend Flag Football-Saison aufbaut, plant Teammanager Fuchs für den November gemeinsame Trainings mit württembergischen Jugendteams.

Für die Jüngsten der Stuttgart Scorpions geht es nach den Herbstferien mit Vollgas in die Winter- und somit in die Hallensaison. Das Flag Football Hallentraining startet ab dem 9. November 2011 und findet an jedem Mittwoch von 18:45 - 20:15 Uhr in der Schickhardt-Sporthalle Stuttgart -Nähe Heslacher Hallenbad- statt.

quelle: ASC Stuttgart Scorpions e.V.

Antworten

tacklezone
Administrator

8, Männlich

Beiträge: 32

Scorpions Juniors starten Bundesliga-Vorbereitung am 3.11.2011

von tacklezone am 31.10.2011 11:46

Head Coach Michael Eichel stellt Weichen für eine erfolgreiche Saison 2012

Michael_Eichel___Head_Coach_Stuttgart_Scorpions_Juniors_2012.jpg

Nach dem das U16-Projekt ein großer Erfolg für die Stuttgart Scorpions war und viele junge Talente auf die Waldau wehte, stehen nun die Saisonvorbereitungen für die älteren Juniors an. In fünf Monaten gilt es die Jahrgänge 1993 bis 1997 für die German Football League Juniors sprich die Jugend-Bundesliga fit zu machen. Neben den bestehenden Südteams aus Schwäbisch Hall, Rothenburg o.T., Mannheim und Weinheim gesellt sich durch die weitere Aufstockung der aufstrebende Nachbar aus Holzgerlingen dazu. Mit fünf Gegnern an zehn Spieltagen und anvisierten Playoff-Spielen ist ein Kader über 45 Spielern unabdingbar.

Die Neuanmeldungen und Ummeldungen der letzten Wochen und Monate zeigen, dass es sich im Großraum Stuttgart rumgesprochen hat, dass der erfolgreiche Head Coach Michael „Mamba" Eichel an seine alten Coaching-Zeiten anknüpfen will. So führte er die Scorpions Juniors 1999 und 2001 zweimal in den German Bowl.

Zurzeit führt Eichel aussichtsreiche Gespräche mit GFL-erfahrenen Spielern, die in seinem Coaching-Team arbeiten möchten. Einzelheiten werden in den nächsten Wochen verkündet. Ein Trainingscamp mit dem Quarterbackcoach der Jugendnationalmannschaft Frank Roser steht Mitte/Ende März 2012 auf dem Programm. Neben den zwei üblichen Trainingstagen am Dienstag und Donnerstag ist ein weiterer Spezialtrainingstag in der Halle geplant.

Der Startschuss für die Bundesliga-Vorbereitung fällt nun am kommenden Donnerstag, 3.11.2011 um 18:30 h auf dem TuS1-Trainingsgelände. Auch wenn in Baden-Württemberg noch Herbstferien sind, so ist ab sofort jedem Scorpions Junior bewusst, dass nur engagierte, regelmäßige und überdurchschnittliche Trainingsleistungen über die ganze Wintersaison einen Startplatz im GFL-Team sichern. „Hungrige und erfolgswillige Jungs insbesondere Schwergewichte über 90 KG sind weiterhin willkommen, bei unserem Training reinzuschnuppern und mitzumachen. Wenn der Kader auf allen Positionen genügend Alternativen bietet, wird der Wettbewerb um die Positionen im Starting Team weitere Früchte tragen", so Head Coach Eichel. Jugendleiter Gerd Hansen freut sich indes über die Trainingseinstellung der Jugendspieler und ist angetan von der professionellen Zusammenarbeit mit Head Coach Eichel. „Wenn Michael Eichel jetzt noch die gewünschten Coaches begeistern und verpflichten kann, wird die Betreuung der jungen Football-Talente auf allen Positionen spürbar verbessert. Die Weichen für eine erfolgreiche Saison 2012 sind dann gestellt", berichtet Hansen.

quelle: ASC Stuttgart Scorpions e.V. 

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  26  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite